PS-Steuerung
für die JDN-Druckluftzüge M 63
PS Control

PS-Steuerung

Die PS-Steuerung ist eine Einhand-Steuerung. Die Arbeitsluft wird am Steuerventil des Motors angeschlossen. Über das Druckknopfventil werden die Steuerkolben des Motorventils geschaltet. Die Druckknöpfe gehen selbsttätig in Nullstellung zurück. Im Steuerventil am Motor befindet sich ein Druckminderer, der den Druckluftzug vor unzulässig hohem Druck schützt.

Der ebenfalls integrierte Öler sorgt für die nötige Schmierung. Die PS-Steuerung erhalten Sie für die JDN-Druckluftzüge M 63, in EU-Ausführung serienmäßig mit Not-Aus.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns
Kontakt
Kontakt
Close
Kontakt
info@jdngroup.com

Vielen Dank für Ihr Interesse an JDN. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

    Wählen Sie Ihre nächstgelegene Vertriebsgesellschaft:

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.*

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.