J.D. Neuhaus

Tradition & Innovation zurück

Tradition

J.D. Neuhaus ist einzigartig in der Welt der Fördertechnik. Stabil und mittelständisch. Ein Familienunternehmen, das seit über 270 Jahren seine Unabhängigkeit wahrt. Wir sind ehrbare Kaufleute, wir kennen unsere Wurzeln, pflegen unsere Werte. Wir tragen unsere gesellschaftliche Verantwortung. Sind wir altmodisch? Nein.

Wir sind Weltmarktführer. Weil Tradition für uns eben nicht heißt, sich an alte Lösungen zu klammern. Im Gegenteil. Bei J.D. Neuhaus ist es Tradition, weiter zu denken. Besser zu werden. Neue Lösungen zu finden. Fortschrittlich zu sein. Unser Job ist es, Lasten zu bewegen. Allein schon deshalb ist Stillstand für uns ein Fremdwort.

Innovation

Wenn ein Maschinenbauer wie J.D. Neuhaus mit einer tragenden Idee die Jahrhunderte 18, 19 und 20 überdauert und im 21. Jahrhundert zum Weltmarktführer aufsteigt, dann ist das nicht nur eine Erfolgsgeschichte vom Schmiedehandwerk über die industrielle Revolution bis zur Industrie 4.0. Dann muss das auch eine Geschichte fortwährender Innovation sein. Bestes Beispiel: 1952 wurde im Bergbau noch mit handbetriebenen Hebezeugen gearbeitet, nur mit Muskelkraft. Da kam man bei J.D. Neuhaus auf die Idee, den bis dahin üblichen Handbetrieb durch einen Druckluftmotor zu ersetzen. Ein genialer Fortschritt, denn anders als ein Elektromotor verursacht der Druckluftmotor keine Funken. Das ist besonders im Untertagebergbau überlebenswichtig. Eine Innovation, mit der wir bis heute sprichwörtlich Berge versetzen. In mittlerweile über 90 Ländern und 70 Branchen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.