Aktuelles

Interessante, aktuelle Nachrichten rund um das Unternehmen.

04.05.2020

Die J.D. NEUHAUS GmbH und der Wittener Zahnärzte Verein spenden an Wittener Obdachlosen Verein

Downloads

Press Release

PDF 103,05 kB

Zum ersten Mal führten die J.D. NEUHAUS GmbH und der Zahnärzte Verein Witten, jeweils Vertreten von Wilfried Neuhaus-Gallade (Geschäftsführender Gesellschafter der J.D. NEUHAUS GmbH), Dr. Richard Surrey und Dr. Joerg Seisler (Vorstand des Zahnärzte Vereins), für die Initiative „Steffi hilft“ eine Spendenaktion durch, die mit der unmittelbaren Spendenübergabe am 29. April 2020 an Frau Neto Mendonca zu einem erfreulichen Abschluss gebracht werden konnte.

Im Hause J.D. NEUHAUS wurde die 3D-Drucker Flotte im positiven Sinne zweckentfremdet, um Schutzvisiere herzustellen. Nachdem zunächst alle JDN-Mitarbeiter mit den selbstproduzierten Visieren versorgt worden sind, entschloss sich JDN diese Schutzvisiere weiter für medizinische Kräfte zu produzieren. Solche Schutzvisiere werden insbesondere von Zahnärzten benötigt, um sich und Ihre Patienten vor einer Ansteckung mit dem COVID-19 Virus zu schützen. Nach kurzem Austausch beider Parteien spendete J.D.NEUHAUS 100 Schutzvisiere an den Zahnärzte Verein Witten, deren Mitglieder sich nach Austausch mit dem Wittener Familienunternehmen dazu entschlossen haben, 1000 € wiederum im Gegenzug an „Steffi hilft“ zu spenden. Bereits seit vergangener Woche tragen Wittener Zahnärzte die Schutzmasken und können so Ihre Patienten geschützt weiterhin versorgen.

Frau Stefanie Neto Mendonca hilft mit Ihrer Initiative „Steffi hilft“ Wittener obdachlosen Mitbürgern, die im Haus am Mühlengraben 8 zumindest zeitweise eine Anlaufstelle haben.

„Als Wittener Familienunternehmen fühlen wir uns verpflichtet, etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Dass wir innerhalb so kurzer Zeit diese Spendenaktion zusammen mit der Zahnärzte Vereinigung organisieren konnten, macht uns bei J.D. NEUHAUS stolz“ sagt Wilfried Neuhaus-Galladé. Dr. Richard Surrey vom Zahnärzte Verein fügt hinzu: „Da uns die unmittelbare Hilfe wichtig ist, übergeben wir diesen Betrag an Frau Neto Mendonca, die mit ihrer Initiative […] sehr engagiert den Bewohnern des Hauses zur Seite steht und gemeinsam mit ihnen sicherlich eine gute Verwendung für diese Mittel findet.“

Kontakt
Kontakt
Close
Kontakt
info@jdngroup.com

Vielen Dank für Ihr Interesse an JDN. Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

    Wählen Sie Ihre nächstgelegene Vertriebsgesellschaft:

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.*

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.