J.D. Neuhaus

360° Qualitätzurück

Weltweiter Qualitätsmaßstab für Hebezeuge in härtesten Einsatzbereichen.

Selbst unter extremen Einsatzbedingungen untertage, unter Wasser oder bei -45°C bewegen die Hebezeuge und Krane der Marke J.D. Neuhaus zuverlässig Lasten. Sie sind in über 70 verschiedenen Branchen im Einsatz, besonders in der Öl- und Gasexploration bzw. -verarbeitung, im Bergbau, in der chemischen Industrie, im Schweranlagenbau sowie in vielen Bereichen der Logistik. Dank der weltweit einzigartigen Spezialisierung auf pneumatisch und hydraulisch betriebene Hebezeuge und Krananlagen sind wir Experten auf diesem Gebiet und Weltmarktführer mit Kunden in über 90 Ländern.

Das Integrierte Managementsystem (IMS) bei J.D. Neuhaus

Jahr für Jahr investiert JDN in Mitarbeiter, Arbeitsplätze und Arbeitsumwelt. Ein Integriertes Managementsystem (IMS) bildet den Rahmen für alle ökonomischen, ökologischen und sozialen Entscheidungen im Unternehmen, ihre Umsetzung und Erfolgskontrolle. Das System verknüpft sämtliche Prozesse von der Planung und Konstruktion über die Fertigung bis hin zum Service.

Lesen Sie mehr

Qualitätsmanagement-Systeme (DIN EN ISO 9001)

Seit 1991 bietet J.D. Neuhaus den Kunden durch ein zertifizier-
tes Qualitätsmanagementsystem die Sicherheit geplanter, detailliert nachprüfbarer und konstanter Qualität. Der gesamte Werdegang von der Entwicklung eines Produktes über den Einkauf der Rohstoffe und die Produktion bis zum Verkauf auf der Grundlage eines Qualitätshandbuches wird exakt geplant, gelenkt und dokumentiert.

Lesen Sie mehr

Umweltmanagement-Systeme (ISO 14001)

Dem nachhaltigen Schutz der Umwelt fühlt sich J.D. Neuhaus in besonderem Maße verpflichtet. Deshalb achtet JDN bereits bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf Langlebigkeit und Wiederverwertbarkeit sowie den Einsatz umweltschonender Materialien und Verfahren. Jedem Produkt sind Hinweise zu Emissionen und Entsorgung beigefügt. Alle Prozesse werden so gestaltet, dass Energie und Wasser eingespart und möglichst wenig Abfall und Emissionen produziert werden.
 

Lesen Sie mehr

Arbeitsschutz

Die Sicherheit am Arbeitsplatz hat oberste Priorität im Arbeitsschutz-Management. In regelmäßigen Abständen überprüft die Geschäftsführung die Erfolge des Arbeitsschutzsystems durch Audits und geeignete Kennzahlen. Ein offener Dialog zwischen Geschäftsführung, Mitarbeitern und öffentlichen Behörden bildet die Grundlage für den bestmöglichen Arbeitsschutz im Unternehmen.

Lesen Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.